Resource Type: Kinderressource

Produktion und aktiver Handel von Bildern zur sexuellen Ausbeutung von Kindern, die identifizierte Opfer darstellen

Das Nationale Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder (NCMEC) hat Zugang zu eindeutigen Daten über Bilder zur Ausbeutung von Kindern, insbesondere von Bildern, an denen identifizierte Opfer und Täter beteiligt sind, und die von mehreren Strafverfolgungsbehörden gemeldet wurden. Durch die Zusammenarbeit von NCMEC und mit finanzieller Unterstützung von Thorn konnten wir Daten aus NCMEC-Datenbanken extrahieren, um mehrere Forschungsfragen zu beantworten. Das Hauptziel dieses Projekts war die Entwicklung von Wissen zur Unterstützung der Strafverfolgung bei der Identifizierung von Opfern sexuellen Kindesmissbrauchs Material und Interventionen zur Verhinderung der sexuellen Ausbeutung und des sexuellen Missbrauchs von Kindern. In dieser Studie, der ersten ihrer Art, konnten wir Daten aus zwei verschiedenen Datensätzen analysieren: (1) Ein historischer Datensatz, der alle aktiv gehandelten Fälle umfasste, an denen identifizierte Opfer ab dem 1. Juli beteiligt waren , 2002 bis 30. Juni 2014 (518 Fälle mit 933 Opfern); (2) ein moderner Datensatz, der alle Fälle umfasst, an denen identifizierte Opfer vom 1. Juli 2011 bis zum 30. Juni 2014 beteiligt waren (1.965 Fälle, an denen ein Täter und ein Opfer beteiligt waren, und 633 Fälle, an denen mehrere Täter und / oder Opfer beteiligt waren; nur eine kleine Minderheit davon Fälle wurden aktiv gehandelt). Der historische Satz ermöglichte es uns, Trends im Zeitverlauf zu untersuchen, während der moderne Datensatz aufgrund eines umfassenderen Formulars zur Einreichung von Strafverfolgungsbehörden, das 2011 implementiert wurde, mehr Informationen enthielt.

Erfahren Sie mehr "

NSTeens – Mike-Tosis

Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Erwachsenen über alle Informationen, die Sie online erhalten oder sehen und die Sie ängstlich oder unangenehm machen. Secret Crush + Textnachricht = Big Trouble. Wird Allie in der Lage sein, den SMS-Pfad zu stoppen, bevor er zu Mike Chang gelangt?

Erfahren Sie mehr "

In der Pflege vermisste Kinder: Update 2019

Da immer mehr staatliche Pflegebehörden das Gesetz „Verhinderung des Sexhandels und zur Stärkung von Familien“ von 2014 1 einhalten, müssen diese Agenturen alle in ihrer Obhut vermissten Kinder nicht nur den Strafverfolgungsbehörden, sondern auch dem Nationalen Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder® melden (NCMEC) erfahren wir immer mehr über die Kinder, die in der staatlichen Pflege vermisst werden. Bei der Analyse dieser fehlenden Vorfälle, sowohl vor als auch Jahre nach der Verabschiedung des Gesetzes, zeigten sich Unterschiede hinsichtlich der Merkmale der vermissten Kinder und ihrer Umstände. Dieser Bericht befasst sich mit den Unterschieden zwischen zwei Zeiträumen. Diese Aktualisierung konzentriert sich hauptsächlich auf die Geschäftsjahre zwischen dem 1. Oktober 2017 und dem 30. September 20192. Sofern relevant, wird dieser Zeitraum mit Daten aus den vorangegangenen fünf Geschäftsjahren zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2017 verglichen. Daher bietet dies eine Momentaufnahme der Umstände, unter denen Kinder in der Pflege vermisst werden. Bemerkenswerterweise wurden im früheren Zeitraum mehr schwarze Kinder als vermisst gemeldet als jede andere Rassengruppe. Im Geschäftsjahr 2017 – 2019 wurden weiße Kinder (37%) mehr als jede andere Gruppe als vermisst gemeldet, gefolgt von schwarzen Kindern (33%) und hispanischen Kindern (15%). Im letzten Zeitraum gab es einen Anstieg bei hispanischen Kindern, die als vermisst gemeldet wurden (16%), verglichen mit der früheren Analyse (14%). Darüber hinaus hatten Kinder, die im Datensatz 2017-2019 als vermisst gemeldet wurden, etwas kürzere Fehlzeiten als Kinder, die im Datensatz 2012-2016 als vermisst gemeldet wurden.

Erfahren Sie mehr "